Hygiene

Uns ist bewusst, dass bei dem Verleih von Liebesspielzeug die Hygiene das wichtigste aller Kriterien darstellt. Daher tun wir alles, um sicherzustellen, dass Sie sich sicher fühlen und Ihr erotisches Erlebnis genießen können.

Damit Sie unsere Maßnahmen nachvollziehen können, erklären wir Ihnen diese nachfolgend im Detail:

Liebespuppen

Wenn eine unserer Missen in ihr Hauptquartier zurück kehrt, wird sie zuallererst sorgfältig per Hand am ganzen Körper mit Paraffinöl gereinigt. Danach genießt sie ein zweistündiges Bad in milder Seifenlauge. Dabei erfolgt auch eine komplette Innenspülung mit einer Intimdusche im Vaginal-, Oral- und Analbereich. Nach weiteren zwei Stunden, die die Miss auf der Trockenbank verbringt, wird sie sorgfältig eingepudert. Die Reinigung der Perücke erfolgt durch eine Friseurmeisterin. Nach der Endkontrolle wird die Miss neu gestylt. Um unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, verwenden wir für jeden Auftrag neue, originalverpackte Kleidung. Bei Liebespuppen mit austauschbarer Vagina verfahren wir mit dem Insert ebenso. Für jeden Auftrag wird ein neues Insert eingesetzt, das unsere Kunden behalten dürfen. Dieses kann als Masturbator weiterverwendet werden.
Unsere hochqualitativen Liebespuppen sind aus antibakteriellem Material hergestellt. Daher ist eine Desinfektion mit handelsüblichen Desinfektionsmitteln, Toy-Cleanern etc. weder notwendig noch erlaubt, da die sensible Haut unserer Missen dadurch beschädigt werden würde.

Masturbationsmaschinen, SM-Möbel, Liebesmöbel

Für Ihre 100%ige Sicherheit werden alle unsere Masturbationsmaschinen mit original verpackten Aufsätzen ausgeliefert. Als besonderes Kundenservice schenken wir Ihnen diese Aufsätze. Das hat zwei Vorteile:
  1. Sie können die Aufsätze auch weiterhin benutzen.
  2. Durch die Weiterverwendung wird die Umwelt geschont.  
Die Oberflächen unserer Masturbationsmaschinen, SM-Möbel und Liebesmöbel werden mit hochqualitativen Hygiene- und Desinfektionsmitteln gereinigt, desinfiziert, gepflegt und erst nach gründlicher Endkontrolle wieder für den Verleih frei gegeben.
Zuletzt angesehen